Vorlesung Grundlagen der NMR

Vorlesung Grundlagen der NMR

Inhalt

Die Vorlesung „Grundlagen der NMR“ richtet sich an Bachelor-Studenten (ab 5. Semester) und an Master-/Diplomstudenten der Physik und der Chemie, vor allem natürlich an diejenigen, die im Bereich der NMR eine Qualifikationsarbeit durchführen möchten. Sie wird gemeinsam von den Professoren Gerd Buntkowsky, Franz Fujara und Michael Vogel gehalten.

Der Vorlesungstitel ist Programm. Die Grundlagen der NMR werden zunächst klassisch und dann quantenmechanisch behandelt. In einem zweiten großen Teil wird die in meiner Arbeitsgruppe verfolgte NMR-Ausrichtung diskutiert, nämlich das Studium von Bewegungsprozessen mit der NMR. Wenn die Zeit es erlaubt, werden auch Elemente der Relaxationstheorie und der Vielteichenkohärenz thematisiert.

Zielgruppe

Geeignet für Bachelor-Studenten (ab 5. Semester) und Master-/Diplomstudenten

Termine

Donnerstags, 15:20 bis 17:00 Uhr in L2|03|05

Freitags, 14:25 bis 16:05 Uhr in S2|07|53