Physik III

Physik III Wintersemester 2012

Aktuell

Einsicht zur Nachholklausur

Die Klausureinsicht findet am Freitag, 05.04.2013 um 13:00 Uhr in Raum S2-07/53 statt

Nachholklausur

Die Nachholklausur findet am 27.03.2013 um 16:00 Uhr (Klausurbeginn 16:15 Uhr) statt. Für die Klausur gibt es einen Raum (Bachelor und Lehramt gemeinsam): S1-01/A01

Als Hilfsmittel sind, wie schon in den ersten zwei Semestern, ein beidseitig handbeschriebenes Blatt A4-Papier, Schreib- und Zeichenutensilien sowie mechanische Rechenhilfen zugelassen. Andere Hilfsmittel, insbesondere Taschenrechner, sind nicht erlaubt. Papier wird zur Verfügung gestellt.

Bitte denkt an einen gültigen Lichtbildausweis sowie euren Studentenausweis.

Relevante Themen für diese Klausur sind alle Themen dieses Semesters sowie Magnetismus. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Grundlagen aus den vorherigen Semestern zur Lösung einer Aufgabe notwendig sind. Historische Fragen können vorkommen.

Feriensprechstunde zur Nachholklausur

Wir bieten am Montag, den 25.03. von 11 bis 13 Uhr eine weitere Feriensprechstunde in S2-07/53 an.

Bonus

Folgende Regelung gilt für den möglichen Klausurnotenbonus (eine Teilnotenstufe Verbesserung, kann nicht zum Bestehen helfen): Punkte in Hausaufgaben werden mit 1.3 gewichtet, da sie etwas schwieriger zu bekommen waren. Wer dann insgesamt mindestens 62 Bonuspunkte hat, bekommt einen Bonus (also 62 Kreuze oder 62 / 1.3 Punkte in Hausaufgaben).

Bitte meldet euch bei uns, wenn ihr meint einen Bonus zu bekommen, aber nicht in der List aufgeführt seid:

1347555 1485763 1666359 1666728 1668739 1708466 1708893 1717156 1745335 1755095 1769926 1770009 1770193 1770339 1770504 1770517 1770591 1770957 1771066 1771105 1771150 1771325 1771383 1771422 1771590 1776854 1776919 1790270 1790636 1791253 1796449 1796588 1796698 1796818 1796889 1797095 1797998 1798861 1799051 1799187 1800115 1800173 1800199 1800319 1800746 1800843 1801004 1801143 1801224 1801240 1801295 1801826 1802236 1802281 1802317 1802362 1802553 1803701 1804014 1804221 1804399 1805275 1806449 1806494 1806504 1806559 1807383 1807451 1807943 1807956 1810163 1810341 1810354 1905955 1906022 1906459 1906488 1906666 1906792 1906857 1907458 1907623 1907720 1908567 1908648 1909142 1910047 1911253 1911444 1911619 1911761 1911981 1912210 1912333 1912566 1913015 1913044 1914179 1915042 1915123 1918492 1918722 1918780 1919404 1919637 1940240 1940619 1947405 1947492 1952322 1962477 1962493 1971316

Vorlesung

Nachdem wir uns im vorigen Semester mit der Elektro- und Magnetostatik befasst haben, werden wir in der Physik III folgende Themen behandeln:

  • Magnetfelder in Materie (Dia-, Para, Ferromagnetismus)
  • zeitabhängige elektrische und magnetische Felder (Induktion)
  • Schwingkreise
  • Elektromagnetische Wellen
  • Geometrische Optik (Reflektion, Brechung)
  • Wellenoptik (Interferenz, Beugung)
  • Röntgenstrahlung
  • Anfang der modernen Physik (Strahlungsgesetze, Photoeffekt)
  • Materiewellen
  • Quantenphänomene

Die Vorlesung findet montags von 09:55 Uhr bis 11:25 Uhr und freitags von 08:00 bis 09:40 Uhr in Hörsaal S2|06/030 (großer Physikhörsaal) statt. Dazugehörige Lehrmaterialien werden hier veröffentlicht.

Übung

Die Übungen werden von Moritz Kütt und Stefan Reutter organisiert. Beginn der Übungen ist Fr. 19.10.2012 (in der ersten Semesterwoche!). In diesem Semester gibt es zwei unterschiedliche Übungsmodi (Präsenzübungen und Vorrechenübungen), resultierend aus den Erfahrungen vom letzten Semester. Zusätzlich werden die Übungen für Lehramtsstudierende als separate Übungen angeboten.

Präsenzübungen

Ein Teil der Aufgaben der Übungsblätter (die mit [P] markierten Aufgaben) sollen in der Übungsstunde selbst einzeln oder in Kleingruppen bearbeitet werden. Die mit [H] markierten Aufgaben sind zu Hause zu bearbeiten und jeweils am Freitag vorder jeweiligen Übungsstunde abzugeben. Die Abgabe erfolgt entweder am Ende der Freitags-Vorlesung oder bis 11 Uhr am Freitag in den Briefkasten vor dem Büro von Franz Fujara (S207/153). Die Hausaufgaben werden korrigiert und in der nächsten Übung zurückgegeben. Einen Bonus für die Klausur erhalten Studierende bei erreichen einer gewissen Gesamtpunktzahl bei diesen Hausaufgaben. Bitte schreiben Sie den Namen Ihres Übungsleiters auf die abgegebenen Aufgaben, damit wir sie zuordnen können.

Vorrechenübung

Alle Aufgaben des Übungsblattes ([P] und [H]) sollten in Eigenregie, durchaus auch in Gruppen, von euch vorbereitet werden. In der Übung kann dann jeder durch Ankreuzen einzelner Aufgaben auf einem durch den Übungsleiter ausgeteilten Zettel angeben, dass er oder sie bereit wäre, an die Tafel zu gehen und die Aufgabe vorzustellen, wobei es auch in Ordnung ist, wenn eine Aufgabe nicht komplett bearbeitet wurde sondern ein kleiner Teil fehlt. Die anderen Übungsteilnehmer sollen den Lösungsweg diskutieren und Alternativvorschläge machen. Den Klausurbonus erhält in dieser Übung, wer am Ende eine gewisse Anzahl an Kreuzen hat. Zusätzlich zu den Kreuzen, die man für eventuelles Vorrechnen macht, kann der Übungsleiter noch nach eigenem Gutdünken bis zu ein weiteres Kreuz pro Übung und Studi für Diskussionsbeiträge geben. Kreuzt man eine Aufgabe an, die man aber offensichtlich nicht vorbereitet hat, erhält man 20 Kreuze gestrichen – im Zweifelsfall fragt man besser vorher den Übungsleiter, ob das, was man gemacht hat, ausreicht.

Ein Wechsel zwischen beiden Übungsmodi ist in Ausnahmefällen (und abhängig vom Übungsplatz) möglich, bitte meldet euch jedoch dafür bei den betreffenden Übungsleitern sowie Stefan oder Moritz.
Generell gilt: Falls Fragen auftauchen, könnt ihr eine Sprechstunde eines unserer Übungsleiter besuchen und sie dort klären. Die Übungen selbst werden von uns normalerweise montags online gestellt. Es wird keine ausgedruckten Blätter geben!

Termine, Modus und Orte

(in chronologischer Reihenfolge, aber mit TUCaN Buchstaben…)

D: Fr 9:50 Vorrechenübung S103/113: Moritz Kick
E: Fr 9:50 Präsenzübung S214/208: Lydia Fischer
I: Fr 9:50 Vorrechenübung S205/104: Simon Rauch
H: Fr 11:40 Präsenzübung S215/409K: Markus Rosskopf
A: Mo 10:45 Vorrechenübung S215/409K: Joachim Tscheuschner
B: Mo 11:40 Vorrechenübung S103/25: Dennis Ratzke
C: Mo 11:40 Präsenzübung S103/209: Jan Gabriel

F: Di 15:20 LaG-Übung 1 S207/53: Paul Fischer
G: Di 15:20 LaG-Übung 2 S204/105: Kai Meyer

Sprechstunden

(Alle Sprechstunden stehen für alle Studirenden offen)

Lydia Fischer: Mi, 14.00 Uhr, Lernzentrum Physik
Paul Fischer: Mi, 13.30 Uhr, Lernzentrum Physik
Jan Gabriel: Do, 13.40 Uhr, S2-07/08
Moritz Kick: Do, 15.20 Uhr, Studentischer Arbeitsraum
Kai Meyer: Mi, 13.00 Uhr, S2-07/54
Dennis Ratzke: Do, 13:130 Uhr, S2-07/61
Simon Rauch: Do, 15.20 Uhr, Studentischer Arbeitsraum
Markus Rosskopf: Mi, 15 Uhr, Lernzentrum Physik
Joachim Tscheuschner: Do, 15 Uhr, Lernzentrum Physik

Übungsblätter

Übung 1
Übung 2
Übung 3
Übung 4
Übung 5
Übung 6
Übung 7
Übung 8
Übung 9
Übung 10 (Ferienübung)
Übung 11
Übung 12(Korrektur: In Aufgabe 3 stand Durchmesser statt Radius)
Übung 13
Übung 14

Lösungen

Lösung 1 (Stand: 16.11.2012)
Lösung 2 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 3 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 4 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 5 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 6 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 7 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 8 (Stand: 20.12.2012)
Lösung 9 (Stand: 31.01.2013)
Lösung 10 (Stand: 31.01.2013)
Lösung 11 (Stand: 04.02.2013)
Lösung 12 (Stand: 04.02.2013)
Lösung 13 (Stand: 14.02.2013)
Lösung 14 (Stand: 14.02.2013)