Anreise

Anreise zum Institut für Festkörperphysik

Mit der Bahn oder dem Flugzeug

Lui -> FKP
Der Weg vom Luisenplatz zur Hochschulstraße

Ausgehend vom Flughafen Frankfurt am Main kann man Darmstadt sehr einfach per Bus, dem Airliner, erreichen. Dieser gehört zum Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und die Fahrtzeit beträgt knapp 30 Minuten. Der Airliner hält an der Haltestelle Flughafen Terminal 1 vor der Ankunftshalle C und zwar zwischen 5:15 und 22:45.

Wenn Sie mit der Bahn oder mit dem Airliner in Darmstadt ankommen, gilt Folgendes:

  • Sie steigen am Hauptbahnhof aus.
  • Auf dem Bahnhofvorplatz halten mehrere Straßenbahnen und Busse, die in Richtung Innenstadt fahren:
    • Straßenbahn Linie 3, Richtung Lichtenbergschule
    • Bus Linie F, Richtung Oberwaldhaus
    • Bus Linie H, Richtung Alfred-Messel-Weg/Kesselhutweg
  • An der Haltestelle Luisenplatz steigen Sie aus.
  • Sie laufen in Richtung des Schlosses. Vor dem Schloss biegen Sie links ab und laufen auf das Landesmuseum zu und überqueren dort die Straße.
  • Zwischen Landesmuseum und dem Staatsarchiv gehen Sie in Richtung Herrngarten, dort halten Sie sich halbrechts.
  • Verlassen Sie den Park durch das Tor an der Hochschulstraße. Sie stehen jetzt direkt vor dem Institutsgebäude S2|07.

Mit dem Auto

So finden Sie das Institut für Festkörperphysik wenn Sie mit dem Auto reisen:

  • Von der Autobahn aus Richtung Frankfurt/Köln/Heidelberg/Basel, A5/A67 nehmen Sie die Ausfahrt Darmstadt-Stadtmitte (Nr. 26).
  • Sie fahren immer geradeaus und am Ende der Rheinstraße durch den Tunnel auf den City-Ring.
  • Am Schloss biegen Sie rechts ab in die Alexanderstraße, das ist die Straße nach dem Darmstadtium. Die Straßen davor heißen Wilhelminen-, Hügel-, Kirch-, Holzstraße und Schlossgraben.
  • Bei der nächsten Gelegenheit biegen Sie links in die Magdalenenstraße ein. Ab jetzt hilft Ihnen der Lageplan des Instituts weiter.