Prof. Schneck Informationen

Physik biologischer weicher Materie

Forschung:

  • Biomolekulare Selbstorganisation
  • Biomembran-Modelle
  • Membranwechselwirkungen
  • Funktionelle Lipid-Domänen
  • Proteinadsorption
  • In-vitro Messung osmotischer Drücke
  • Ionenspezifische Effekte
  • Hydrationskräfte
  • Biologische Materie bei negativen Drücken

Methoden:

  • Röntgen- und Neutronenstreuung
  • Röntgenfluoreszenz
  • Tensiometrie
  • Ellipsometrie
  • Quarzkristall Mikrowaage
  • Spectroscopische Methoden
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • Brewster-Winkel-Mikroskopie
  • Molekulardynamik-Simulationen