fkpMdStuehnLehreStrukturMaterieWS2011

Struktur der Materie

Diese 3-stündige Veranstaltung, die sich speziell an Lehramtsstudenten richtet, ist als Alternative zu den bisher üblichen Vorlesungen “Festkörperphysik”, “Optik” oder “Kernphysik” gedacht.

Inhaltlich möchte ich beim Mikrokosmos (Elementarteilchenphysik) beginnen und dann über die Atomkerne, Atome und Moleküle zum Makrokosmos (Festkörperphysik) überleiten. Damit soll ein Überblick über die Struktur der Materie gegeben werden, der Grundlage für die Arbeit in der Schule sein kann.

Ich würde mir wünschen, dass jeder Teilnehmer im Laufe des Semesters über ein kleines Thema vorträgt, vorausgesetzt die Gruppengröße lässt dies zu.

Weitere Informationen unter TUCaN.